Atomkraft: Interviews mit Holger Strohm

 Zurück zur Atom­kraft — Videoseite

 Holger Strohm, gebo­ren am 7. August 1942 in Lübeck, ist ein deut­scher Philosoph, Schriftsteller und Reaktorexperte, der vor allem durch sei­ne Sachbücher zur Kernenergie, ins­be­son­de­re zur Sicherheit von Kernkraftwerken, bekannt wurde.
Strohm ist Autor von rund 40 Büchern und war als Sachverständiger für das Energieministerium der USA (ERDA), als Vorsitzender des Senate Committee on Government Affairs und fer­ner für UN-Gremien und den Innenausschuss des Deutschen Bundestages tätig.
Strohm ist Träger der Verdienstmedaille des Bundesverdienstordens und Preisträger der inter­na­tio­na­len Umweltschutzmedaille.

——————————————————————————————————————–

Im September 2009 inter­view­te Detlef Romey Holger Strohm in Mölln am Schulsee:

[stream base=x:/blogs.fboits.com/satyagraha/wp-content/uploads/Videos/ flv=MoellnTV Narrenspiegel Interview Holger Strohm.flv embed=false share=false width=560 height=350 dock=true controlbar=bottom volume=50 autostart=false opfix=true /​]

Download: hier oder MoellnTV Narrenspiegel Interview Holger Strohm

——————————————————————————————————————–

Friedlich in die Katastrophe – Joe Conrad im Gespräch mit Holger Strohm (März 2011):

[stream base=x:/blogs.fboits.com/satyagraha/wp-content/uploads/Videos/ flv=Holger Strohm_​Friedlich in die Katastrophe.flv embed=false share=false width=560 height=350 dock=true controlbar=bottom volume=50 autostart=false opfix=true /​]

Download: hier oder Holger Strohm - Friedlich in die Katastrophe

——————————————————————————————————————–

Ein län­ge­res Gespräch mit Holger Strohm führ­te noch Werner Altnickel (März 2011):

[stream base=x:/blogs.fboits.com/satyagraha/wp-content/uploads/Videos/ flv=Holger Strohm_​Der Anti-Atom Appell.flv embed=false share=false width=560 height=350 dock=true controlbar=bottom volume=50 autostart=false opfix=true /​]

Download: hier oder Der Anti-Atom Appell - Werner Altnickel & Holger Strohm über die Gefahren der Atomkraft

——————————————————————————————————————–

Strohm schrieb zu den Geschehnissen am 11. September 2001 in sei­nem Manuskript Unmensch Mensch oder Die Philosophie des Seins und des Bösen von 2003 Folgendes:

„Die USA dehn­ten … ihre Macht bis in den letz­ten Winkel der Erde aus und zwan­gen allen Völkern … ihre Lebensart auf. Somit hat Amerika den Terrorismus selbst erzeugt … Die USA sind … tief in die Vorgänge des 11. September verstrickt.“

Desweiteren äußer­te sich Holger Strohm 2006 in Interviews mit Holger Strohm in der por­tu­gie­si­schen Presse S. 13 zu Chemtrails:

„Seit Jahren emit­tie­ren ame­ri­ka­ni­sche Flugzeuge gro­ße Mengen Aluminiumpulver, ver­mischt mit einem Chemikaliencocktail … Auf die­se Weise ver­ur­sach­ten die USA in Nordkorea eine drei­jäh­ri­ge Dürre, der Millionen Menschen zum Opfer fie­len … Falls die Zahlen stim­men …, wäre dies das schlimms­te Verbrechen an der Menschheit …“

——————————————————————————————————————–

Quellen:

——————————————————————————————————————–

Zurück zur Atom­kraft — Videoseite

——————————————————————————————————————–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.