Österreichweite Demonstrationen gegen ACTA und Vorratsdatenspeicherung am 31.03.2012

Am 31.3. fin­den Protestmärsche gegen die am 1. April 2012 in Kraft tre­ten­de Vorratsdatenspeicherung statt. Die Vorratsdatenspeicherung beschnei­det ua. unse­re Grundrecht auf Privatsphäre und die Unschuldsvermutung wird de fac­to aus­ge­he­belt. Mit der anlass­lo­sen Aufzeichnung unse­rer Daten für 6 Monate, steht jede/​r vor­erst ein­mal unter Verdacht. Die Vorratsdatenspeicherung wur­de in eini­gen ande­ren Ländern, dar­un­ter auch Deutschland, wg. Verfassungswidrigkeit aus­ge­setzt. Fordern wir gemein­sam die öster­rei­chi­sche Bundesregierung und Parlament auf, die Vorratsdatenspeicherung auf­zu­he­ben sowie das euro­päi­sche Parlament die­se zurück­zu­neh­men!

Quelle: Solidar-Werkstatt Österreich

Was wird gespeichert?

  • SIM-Karte: Standort (dau­er­haft)
  • Telefonat: IMSI & IMEI der Geräte, Zeitpunkt, Dauer, Standort
  • SMS: Sender, Empfänger und Zeitpunkt, Standort
  • E‑Mail: E‑Mail Adressen und IP von Sender & Empfänger, Zeitpunkt
  • Mobile Internetverbindung: IP, Einwahlzeitpunkt & Dauer, Standort
  • Festnetz Internetverbindung: IP, Einwahlzeitpunkt & Dauer

——————————————————————————————————————–

Protestieren wir also gemein­sam gegen die anlass­lo­se
Speicherung unse­rer Daten auf Vorrat, die uns gene­rell zu
Verdächtigen erklärt!

——————————————————————————————————————–

Innsbruck:

Treffpunkt: 13:00 Uhr vor dem Landesmuseum
Route: Rathaus Galerie – Wiltener Platzl – Olympiabrücke – Rapoldi Park

Siehe auch: http://www.facebook.com/events/234939436598050/

Wien:

Beginn: 14:00 Uhr
Abmarsch: ca 14:3015:00 Uhr
Treffpunkt: Mariahilferstrasse, Christian-Broda-Platz (U3/​U6 Westbahnhof)
Route: Mariahilferstrasse – Heldenplatz (Hofburg), Kundgebung -
Parlament, Abschlusskundgebung (gering­fü­gi­ge Änderungen sind nicht aus­ge­schlos­sen, dar­um bit­te kurz vor dem 31. März noch­mal vor­bei­schau­en)

Siehe auch: http://www.facebook.com/events/333315213359722/

Linz:

Beginn: 14:00Uhr
Treffpunkt: Volksgarten
Route: Volksgarten – Landstraße – Hauptplatz – AEC Deck

Siehe auch: http://www.facebook.com/events/305313806193694/

Salzburg

Treffpunkt: 13:30 vor dem Elmo Kino
Route: Elmo Kino – Lehner Brücke – Salzach ent­lang – Altstadt – Staatsbrücke – Mozarts Wohnhaus – Mirabellgarten

Siehe auch: https://www.facebook.com/events/124003471060682/

——————————————————————————————————————–

Worum geht es?

Im April 2011 wur­de die Vorratsdatenspeicherung (VDS) von SPÖ/​ÖVP trotz zahl­rei­cher euro­pa­wei­ter Protestaktionen und auch par­tei­in­ter­ner Bedenken beschlos­sen.

Kommenden Sonntag am 1. April tritt die Regelung der VDS in Kraft.

Mehrere EU-Staaten (u.a. Deutschland, Tschechien und Schweden) haben die Vorratsdatenspeicherung schon im Vorfeld gekippt, bzw nie ein­ge­führt. Auch in Österreich muss der Kampf um unser aller Privatsphäre wei­ter­ge­hen.

Eine Online-Bürgerinitiative des AK Vorrat hat bis jetzt über 80.000 Unterstützer gegen die VDS und zur Evaluierung bestehen­der „Anti-Terror-Gesetze” gesam­melt. Sie kann immer noch online unter­schrie­ben wer­den!

Weitere Informationen zum VDS- Protest: https://gegenvds.at/protestaktionen/

——————————————————————————————————————–

Diskutiere im Forum über die­sen Beitrag
Aktionismus, Gesellschaft & Politik, Inspirationen, Medien & Manipulation, Österreichpolitik, Satyagraha, , , , , , , , , Permalink

8 Responses to Österreichweite Demonstrationen gegen ACTA und Vorratsdatenspeicherung am 31.03.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.